BATH ART MATT

BATH ART MATT

Mit unserer BATH ART MATT Produktlinie bieten wir Ihnen eine innovative Lösung für Ihre ganz persönliche Badezimmergestaltung. Die zeitlosen, modernen Dekore lassen Raum für anspruchsvolle Designkonzepte. Gleichzeitig eignen sich die Produkte durch die einfache Handhabung und schmutzfreie, schnelle Montage perfekt für Neubau- und Renovierungsprojekte.

Vorteile BATH ART MATT

Die matten großen Dekorpaneele aus der BATH ART MATT Produktlinie sind die schnelle und gleichzeitig edle Lösung für das gesamte Badezimmer. Sie können damit sorgenlos alle Wände in Feuchträumen –  inklusive der Nasszelle – auskleiden. Die BATH ART MATT Produkte vereinen höchste Ansprüche an Design und Qualität mit einfachster Montage.

Besondere, einzigartige Designs

Die Produkte aus der BATH ART MATT Produktlinie sind dezent und dennoch besonders. Die stimmigen Farbtöne und ausgeprägten Strukturen machen die Designs einzigartig und fügen sich wunderbar in anspruchsvolle Designkonzepte ein. So verleihen Sie Ihrem Wohlfühlbadezimmer das besondere Etwas und erleben dennoch tagtäglich wie pflegeleicht die Materialien sind.

Wissenswertes:

Detailaufnahme graues glattes Dekor

Qualität aus Österreich:

BATH ART MATT steht für höchste Quali­tät von Anfang an: Strenge Kon­trollen der Roh­stoffe, modernste Fertigungs­verfahren und zuver­lässige Liefer­logistik. Nach­haltigkeit steht während der gesamten Wert­schöpfungs­kette an erster Stelle – wir produzieren aus­schließlich in Öster­reich.

Detailaufnahme graues glattes Dekor

Reinigung:

Sie werden überrascht sein wie einfach sich die BATH ART MATT Dekorplatten aufgrund Ihres Materiales reinigen lassen. Zur Reinigung können Sie handelsübliche Bad- und Kalkreiniger ohne Scheuermittel verwenden.

Detailaufnahme graues glattes Dekor

Produktaufbau:

Das Basismaterial bildet eine Polyvinylchlorid-Platte, gefolgt von einem Polyurethankleber. Die Oberfläche ist in glatter oder ausgeprägter Struktur erhältlich und besteht aus einer matten besonders abriebbeständigen ABS/PMMA Schicht.

 

Kleines Badezimmer ausgekleidet mit fugenlosen grauen Designpaneelen mit Holzstruktur und glatt kombiniert

Product: BA Dark Grey_matt AR HPVC & BA TIMBER Dark Grey matt AR HPVC

Großzügiges Badezimmer mit beigen und weißen Wandpaneelen

Product: BA Sesame matt AR HPVC & BA TIMBER Jet Stream matt AR HPVC

Strukturierte Duschpaneele in hellgrau in einem modernen Badezimmer

Product: BA TIMBER Pale Grey matt AR HPVC

Graue und fugenlose Dusch- und Wandpaneele mit Steinstruktur, davor schwarze Armaturen

Product: BA RAW Dark Grey matt AR HPVC

Materialbedarf Renovierung und Neubau

Sie möchten Ihr Badezimmer mit Designplatten aus der BATH ART MATT Kollektion gestalten oder renovieren? Das benötigen Sie dafür:

  • Designplatte aus der BATH ART MATT Kollektion
  • Kleber (nähere Informationen dazu im Datenblatt)
  • Neutrales Sanitärsilikon für Fugen und zur Abdichtung
  • Werkzeug: Maßband, Wasserwaage, Stichsäge od. Handkreissäge, Hartmetall-Kronenbohrer, Alulatte, Schraubzwingen, Akkuschrauber, Lochsäge, Ziehklinge, Feile, Tücher, Tapetenroller, Marker, Arbeitstisch, Untergrundreiniger

Untergrundvorbereitung Neubau, Renovierung und bei bestehenden Fliesen

Neubau

Die Untergrundvorbereitung ist nach den einschlägigen länderspezifischen Normen im Bad- und Nassbereich vorzunehmen. Darunter fallen unter anderem der Ausgleich von Löchern und Unebenheiten, fachmännische Grundierungen sowie ordnungsgemäße Flächen- und Übergangsabdichtungen sowie die Abdichtungen sämtlicher Anschlüsse.

 

Renovierung

Demontage der Sanitärgegenstände wie Armaturen, Brausestangen etc. Untergrund gründlich reinigen bzw. entfetten und einen eventuellen Schimmelpilz bzw. Bakterienbefall entfernen. Auf bestehende Fliesen ist ein Haftgrund aufzubringen. Auch die Erneuerung der bestehenden, flexiblen Wartungsfuge zwischen Duschtasse/Badewanne und der Fliesenwand, ist unbedingt erforderlich.

Schrittweise Anleitung zur Montage

In den folgenden Videos sehen Sie schrittweise die komplette Montage der BATH ART MATT Dekorplatten für Neubau und Renovierung erklärt.

 

 

 

Videozusammenfassung:

Schritt 1:

Plattenmaße vor Ort abnehmen und Armaturenauslässe oder sonstige Aussparungen genau ausmessen. Bei Verwendung von Profilen das Profilmaß berücksichtigen.

 

Schritt 2:

Am Plattenrand und bei sämtlichen Aussparungen rundum Platz für eine 3-4 mm Silikonfuge berücksichtigen. Maße auf die Designplatte übertragen.

Schritt 3:

Für einen geraden Schnitt ist es hilfreich die Designplatte zu fixieren und mit einem feinen Sägeblatt zu sägen. Die Bearbeitung ist grundsätzlich von der Dekorseite auszuführen.

Schritt 4:

Ausschnitte für Armaturenauslässe mittels entsprechendem Bohrer noch vor der Verklebung bohren. Anschließend sämtliche Schnittkanten entgraten.

Schritt 5:

Bei Verwendung von Profilen ist es empfehlenswert diese schon im Vorhinein mittels Kleber am Untergrund zu fixieren.

Schritt 6:

Flächenverklebung mit zwei Komponenten Polyurethan Fliesenkleber oder Strangverklebung mit Polymer-Hybridkleber oder mit Silikon.

Schritt 7:

Die Platte ohne Ablüftzeit in Position bringen und anschließend mit einem weichen Tapetenroller vertikal auf den vorbereiteten Untergrund andrücken.

Schritt 8:

Nach Aushärtung der Verklebung (lt. Datenblatt des Klebers) müssen die Fugen und Aussparungen sorgfältig mit Silikon abgedichtet werden.

Ich bin gerne für Sie da:

Portraitbild Frau vor dunklem Hintergrund

Lisa Kopf

Sales Department/ General Office

+43 7256 / 6025 0

Sollten Sie spezifische Fragen zu unseren Produkten haben, freuen wir uns über Ihre Anfrage per Telefon oder E-Mail.

Wir leiten diese gerne an unsere Produktspezialisten weiter.

 

Lisa Kopf

General Office

Lassen Sie sich inspirieren…

…und registrieren Sie sich für unser Monatsmailing. Hier zeigen wir Ihnen einmal pro Monat ein aktuelles Projekt und informieren Sie über unsere Produkt-Newcomer.